Zuschüsse zu den Betreuungskosten


Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Eltern aus 

Neu-Anspach eine Zuzahlung von 1,- Euro pro Betreuungs-
stunde von der Stadt Neu-Anspach



Die Einkommensgrenze von 30.000 Euro Jahreseinkommen
     für Ehepaare darf nicht überschritten werden.


Keine Befreiung der Betreuungskosten an das Jugendamt


Wohnsitz muß in Neu-Anspach sein


Berufstätigkeit der Eltern, Alleinerziehende oder ein Pflegefall
     innerhalb der Familie


Vertrag mit einer Tagespflegeperson, die eine durch GANZ e.V.
     bescheinigte Qualifikation besitzt


Zuschuss für Kinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres



Wir helfen Ihnen gerne bei den Formalitäten!